Leseprobe

"Warmzeit in Antarctica" lautete die Überschrift des Artikels aus der Beilage Natural Observer der Zeitschrift New York World Report vom 3. Januar 1998, den Ash jetzt in Händen hielt. Offenbar ein Interview. Ash begann zu lesen:

Ist es in unseren Breiten warm, weil es in der Antarktis kalt ist? Könnte es sein, dass bei uns im Norden eine Eiszeit herrscht, sobald es im polaren Süden wärmer wird? Neueste Erkenntnisse der Klimaforschung scheinen darauf hin zu deuten, dass genau dies bis vor etwa dreizehntausend Jahren der Fall war. Wir befragten Professor Robert Arvin vom Antarctic Climate Project der Johns Hopkins University in Baltimore zu neuesten Funden auf der antarktischen Halbinsel.

Was war das ursprüngliche Ziel Ihrer Suche?


 
 

 

Richard Hayer
Palmer Land
Die Nächsten Jahre der Vergangenheit
Roman
Broschiert - 590 Seiten -
Ullstein Tb
ISBN: 3548254195
Preis: EUR 8,95